Julie von Kessel – Altenstein

 19,95 inkl. MwSt.

Produkt kann während der Öffnungszeiten im Geschäft abgeholt werden.


Versand von: Deutschland

Verkauft durch HöhrBuch
Kategorie:

Beschreibung

Buchempfehlung vom HöhrBuch-Team:

Alles beginnt in Ostpreußen 1945. Agnes von Kolberg verliert erst ihren Mann, dann ihren Besitz durch den Krieg und muss mit ihren 10 Kindern fliehen. Die Flucht geht zunächst nach Brandenburg, wo die Familie eine Sommerresidenz besitzt, besagtes Altenstein. Doch als die Front näher rückt, muss auch dieser Ort verlassen werden. Man landet in Bonn, wo man sich eine neue Existenz aufbaut. Doch die Kriegsjahre und rastlosen Umstände haben alle geprägt. Die Geschwister haben jeder auf seine Art mit dem Leben zu kämpfen. Wir erleben als Leser die unterschiedlichen Episoden mit, die die einzelnen Charaktere zu bestreiten haben. Die Autorin schafft es durch zeitliche Sprünge Vergangenheit und Gegenwart miteinander zu verweben und uns lebhafter vor Augen zu führen, warum dieser oder jener so handelt, als es eine chronologische Erzählweise könnte. Und sie konfrontiert uns Leser mit vielen Fragen: politischen, gesellschaftlichen und persönlichen. Starker Tobak zeitweise, aber unbedingt empfehlenswerte Lektüre.

Susanne Krebs

Unsere Empfehlungen haben wir in der Regel vorrätig, weitere 1 Mio. lieferbare Bücher finden Sie in unserem Online-Shop www.höhr-buch.de

(0) Bewertungen Für dieses Produkt wurden noch keine Bewertungen abgegeben.

Es gelten die AGB`s der ONLINESTADT Höhr-Grenzhausen.

Lieferdetails

Versand aus: Deutschland

InnerhalbDeutschland gratis